Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Was Unternehmen zu beachten haben

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Was Unternehmen zu beachten haben

Der Bundestag hat im Juni das Gesetz über unternehmerische Sorgfaltspflichten in Lieferketten – kurz: Lieferkettengesetz oder Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – angenommen. Ziel des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes ist es vor allem, hierzulande ansässige Unternehmen zu verpflichten, auf die Einhaltung von Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsstandards im Rahmen ihrer nationalen und internationalen Lieferketten zu achten und auch Haftungen dafür zu übernehmen. Insbesondere bei der Auswahl von Vertragspartnern als auch bei der Vertragsgestaltung wird das Gesetz eine entscheidende Rolle für Unternehmen spielen.

 

Ihre Herausforderung:

-           Beachtung von Sorgfaltspflichten an Dienstleister und deren Lieferkette;

-           Vertragsgestaltung, die den Sorgfaltspflichten gerecht wird;

-           Vermeidung von Rechts-, Nachhaltigkeits- und Reputationsrisiken bei der Auswahl von Dienstleistern.

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Unsere Angebote:

-           Überprüfung aktueller Vertragswerke dahingehend, ob angesichts des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes Änderungsbedarf besteht;

-           gegebenenfalls Änderung bestehender Vertragswerke;

-           Erstellung von (neuen) Vertragsmustern, die den Vorgaben des Gesetzes entsprechen;

-           Unterstützung bei der Etablierung nachhaltiger Standards in Ihrem Unternehmen;

-           rechtliche Begleitung des Prozesses der unternehmerischen Sorgfaltsprüfung;

-           Unterstützung bei der Dienstleiterauswahl unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten.

 

Ihre Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Daniel Krüger, Peter-Müller-Str. 26, 40468 Düsseldorf, Tel.: 0211-16091-4819, E-Mail: daniel.krueger@awado-rag.de

Rechtsanwältin Britt Possin, Peter-Müller-Str. 26, 40468 Düsseldorf, Tel.: 0211-16091-4819, E-Mail: britt.possin@awado-rag.de

 

 

Fachanwalt Daniel Krueger fuer Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Boersenrecht, Kreditsicherungsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Markenrecht in schwarz weiss
Daniel Krüger
Fachanwältin Britt Possin fuer Bank- und Kapitalrecht sowie Boersenrecht, Bankaufsichtsrecht und Compliance in schwarz weiss
Britt Possin